Agenda des 10. DIY E-Commerce Tages

09:00 – 09:15

Einführung / Begrüßung

Norbert Lindemann – HHG

Oliver Lucas – ecom consulting GmbH

09:15 – 09:45

DIY der Zukunft – digital, kundenzentriert, nachhaltig!?

Dr. Kai Hudetz

Geschäftsführer des IFH ECC Köln

09:45 – 10.15

Digital vs. analog: Online Produktbegeisterung aufbauen & in der Filiale das Feuer entfachen + Exkurs: Verbraucherpreisentwicklung im DIY-Bereich seit Januar 2022

Alexander Wessels

Chief Revenue Officer bei moebel.de

--- KURZE PAUSE ---

10:30 – 11:00

E-Commerce-Krise 2022: Ist die Marktplatz-Party jetzt auch schon wieder vorbei?

Ralph Ch. Hübner

Partner bei ecom consulting GmbH

11:00 – 11:30

Umsatzsteuer & Finanzbuchhaltung im (internationalen) E-Commerce

Christian Königsheim

Taxdoo

11:30 – 12:00

Customer Experience Management

Christian Driehaus

Co-Founder und Geschäftsführer gominga eServices GmbH

--- MITTAGSPAUSE ---

13:00 – 13:30

Global B2B Trends in the Home & Garden Category from Alibaba.com

Tom Boos

Business Development & Partner Manager – Alibaba

13:30 – 14:00

International Verkaufen mit dem Kaufland Global Marketplace – Handlungsempfehlungen und erste Einblicke

Doreen Schumm

Head of Marketplace Sales – Kaufland.de

14:00 – 14:30

Wir sind MissPompadour – DIY von Morgen

Erik Reintjes

Gründer und Geschäftsführer MissPompadour

--- KURZE PAUSE ---

15:00 – 15:30

Als DIY-Marke strategisch auf Amazon wachsen – effektive Analysen und Branding-Werkzeuge

Alexander Döring

Sales Manager MOVESELL

15:30 – 16:00

Lieferketten und Kundenbeziehung neu denken mit Co-Produktion

Manuel Siskowski

Geschäftsführer Enable 3D GmbH

16:00 – 16:30

Experience Economy – was bedeute das für Handel und Hersteller? Mit Beispielen aus der DIY Branche

Tim Böker

Chief Experience Officer bei einer E-Commerce Holding Gruppe

16:30 – 17:00

Fazit und Ausblick

Norbert Lindemann – HHG

Oliver Lucas – ecom consulting GmbH

100% live und digital

Viele Top-Speaker

Aktuelle Trends aus dem DIY-Umfeld

1 Tag E-Commerce Know-how

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Der Preis berechnet sich aber nicht wie üblich je Teilnehmer (Personen), sondern pro teilnehmendem Unternehmen (Firma/Organisation). Je angemeldetem Unternehmen können sich bis zu 5 Mitarbeiter des gleichen Unternehmens zur Veranstaltung anmelden.

NORMALPREIS:         179,– EUR (zzgl. MwSt.) je Unternehmen

VORZUGSPREIS:      119,– EUR (zzgl. MwSt.) für Mitgliedsunternehmen der Verbände HHG und IVG
                                     119,– EUR (zzgl. MwSt.) für Partnerunternehmen der ecom consulting GmbH

 

Die Rechnungsstellung erfolgt erst nach der Veranstaltung. Bitte begleichen Sie den Betrag umgehend nach Rechnungseingang.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter info[at]herstellerverband.de, verband[at]ivg.org oder info[at]ecom-consulting.de

Eine Veranstaltung von

Folgende Unternehmen wirken mit