Vorläufige Agenda
9:15 - 16:50 Uhr

09:15 – 09:25

Einführung / Begrüßung

Norbert Lindemann – HHG

Oliver Lucas – ecom consulting GmbH

09:25 – 10:00

DIY online – was kommt nach Covid-19?
Fakten und Trends aus der Haus- und Gartenbranche

 

Dr. Kai Hudetz

Geschäftsführer des IFH ECC Köln

Themenblock D2C und Direct Brands

10:00 – 10:35

Wie Direct-Brands etablierten Marken die Show, Marktanteile und das Wachstum stehlen.

Ein Impulsvortrag zum zunehmenden Phänomen der Direct-Brands und deren Auswirkungen auf diverse Branchen

Stefan Hövel

Gründer Direct-Brands.de und Partner bei ecom consulting

10:35 – 11:00

D2C am POS – neue Qualitätsvertriebskanäle im stationären Einzelhandel

– Risikoarme Alternative zum eigenen Store 
– Pooling der Stärken von Brands mit gleicher Zielgruppe
– Steigerung der Online-Frequenz durch lokale Präsenz

Michael Volland

Gründer VAUND und Geschäftsführer realtale GmbH

 

11:00 – 11:10

KURZE PAUSE

11:10 – 11:35

Best Practice WIESEMANN 1893 – Aufbau einer digitalen Werkzeugmarke

Vor- und Nachteile als Direct-Brand

Manuel Siskowski

Gründer und Geschäftsführer WIESEMANN 1893

 

11:35 – 12:00

Die Macht der eigenen Web- und App- Daten:
Use Cases, Potentiale und Strategieentwicklung

Christian Hagemeyer

Geschäftsführer econda GmbH

 

12:00 – 12:25

Vom klassischem Glasgroßhandel zum Multichannel D2C Interior Life-Wellness-Produkt, mit Hilfe eines Full-Service-Angebotes

Carsten Gastes

Duschenmarkt GmbH

12:25 – 13:25

MITTAGSPAUSE

Themenblock Marktplätze und Daten Daten Daten ...

13:25 – 14:00

DIE MARKTPLATZWELT 2020: Status Quo und Ausblick zum Marktplatztrend im DIY

Ralph Hübner

Partner bei ecom consulting

14:00 – 14:25

Reviews & Q&A ist das neue R&D – bedürfniszentrierte Produktentwicklung

Christian Driehaus

Co-Founder gominga eServices GmbH

14:25 – 14.50

Die Plattformökonomie in der Unternehmensstrategie

Gilt „DIY“ auch für Ihren Vertrieb?

Marcel Brindöpke

Co-Founder & CEO bei heyconnect

14:50 – 15.15

Online-Marktplätze und Kundenerwartungen 

Dr. Stefan Eckhardt

(Co-)Ceo bei CHECK24 Vergleichsportal Shopping GmbH

15:15 – 15:25

KURZE PAUSE

15:25 – 15:50

Wie Online-Marktplätze als Gewinner aus der Krise hervorgehen und den (Online-)Handel der Zukunft bestimmen werden

Sabine Treml

Team Lead DACH bei Lengow

15:50 – 16:15

20 Jahre E-Commerce Management – Wunsch und Wirklichkeit

Harald Meier

Leiter Marketing & E-Commerce bei Pollin Electronic GmbH

16:15 – 16:40

Aktive Händlersteuerung im digitalen Handel & Market Insights in Echtzeit

Felix Nottensteiner

Geschäftsführender Gesellschafter authorized.by GmbH

16:40 – 16:50

Fazit und Ausblick

Norbert Lindemann – HHG

Oliver Lucas – ecom consulting GmbH

100% live und digital

Viele Top-Speaker

Aktuelle Trends aus dem DIY-Umfeld

1 Tag E-Commerce Know-how

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig. Der Preis berechnet sich aber nicht wie üblich je Teilnehmer (Personen), sondern pro teilnehmendem Unternehmen (Firma/Organisation). Je angemeldetem Unternehmen können sich bis zu 5 Mitarbeiter des gleichen Unternehmens zur Veranstaltung anmelden.

NORMALPREIS:         179,– EUR (zzgl. MwSt.) je Unternehmen

VORZUGSPREIS:      119,– EUR (zzgl. MwSt.) für Mitgliedsunternehmen der Verbände HHG und IVG
                                     119,– EUR (zzgl. MwSt.) für Partnerunternehmen der ecom consulting GmbH

Die Rechnungsstellung erfolgt nach erfolgreicher Anmeldung. Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag vor Veranstaltungsbeginn.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter info[at]herstellerverband.de, verband[at]ivg.org oder info[at]ecom-consulting.de

Eine Veranstaltung von

Folgende Unternehmen wirken mit